tierunterstütztes Coaching

Foto: A. Evang
Foto: A. Evang
  • Tiere spiegeln uns erbarmungslos wieder. Wir müssen nur den Mut haben, in den Spiegel zu schauen.
  • Tiere bewerten uns nicht nach Optik, Religion, Berufsstand, Titel oder Auszeichnungen. Tiere reagieren einzig darauf, wie wir sie behandeln und mit ihnen im Alltag agieren.
  • Vertrauen aufbauen oder Vertrauen zurückgewinnen - die Tiere sind eine Brücke, um uns dieses eindrücklich zu verdeutichen.

Vor allem der Esel kann einen durch sein eigenständiges Handeln helfen, sich selber gut zu reflektieren.

Esel sind äußerst intelligent und sehr sensibel. Eine Kombination, die so manch einen schon an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Die Vorurteile dürften bekannt sein.

Aber wenn Esel tatsächlich so "schrecklich" wären, wieso hätte man sie dann überhaupt domestiziert und würde seit gut 6000 Jahren mit ihnen arbeiten? Es muss also mehr dahinter stecken und genauso ist es auch. Denn Esel sind auch enorm lernwillig und furchtbar neugierig. Eine Kombination, die ein interessantes Miteinander prophezeit.

Teamfähigkeit und Führungsqualitäten kitzelt jeder Esel im Nu aus uns heraus. Und wenn wir uns etwas  dumm dabei anstellen, bewahrt er eine hervorragende Geduld und gibt uns die Zeit, die wir benötigen, um es zu verstehen.

sämtliche Infos & Preise über die Seminare & Schulungen: